kurzer Überblick über die bisherigen Restaurationsarbeiten...

der Ur-Zustand...

        


        


Er schwimmt . . . das ist das "Wichtigste"!

_____________________________________________________________________________________________________________

     im Jahr 2008

          

     - alte Motoraufhängung (mußte geändert werden)

_____________________________________________________________________________________________________________

     im Jahr 2009

     - lag der Kutter das ganze Jahr über im Trockendock (Bootshalle von Ingo)

     - Abziehen des Runzelboards begonnen

     - (Bug und Achtern waren mit weißem PUR-Fensterlack gestrichen) besonders schön ...

     - Eichen-Spiegel abziehen begonnen

_____________________________________________________________________________________________________________

    im Jahr 2010

     größere Instandsetzung des Runzelboards

          

     Ausbohren und Ausselektieren der Runzelbolzen (der totale Wahnsinn)

  40 Jahre in Eichenholz eingewachsene M8 Schlossschrauben ...

          


     - der Eichenspiegel wurde abgezogen und neu lackiert

     - das Runzelboard wurde komplett abgebaut, abgezogen und neu lackiert

     - der Balkweger wurde abgezogen und seitlich lackiert

     - Balkwegerabdeckungen wurden umlaufend "neu" aus Mahagoni gefertigt

     - alle Beschläge die abschraubbaren sind wurden neu Feuerverzinkt

     - alle Eisenschrauben wurden durch V2A Schrauben ersetzt

     - außer die Messingschrauben zur Befestigung des Runzelboards von Außen

     - das Schwert wurde auch Feuerverzinkt und mit VC17M gestrichen

     - die 10 Runzeln wurden Sandgestrahlt (können nicht Verzinkt werden!) und von mir mit
Hammerschlaglack 2-mal gestrichen

     - Großbaum- und Besanbeschlag am Mast komplett aus V2A neu gebaut (Vati und Opa)

     - die Bugducht, 3. und 2.  Arbeitsducht wurden aus Mahagoni neu eingebaut

     - der Rumpf wurde innen schon 2x mit heißem Leinölfirnis gestrichen


          
     

Schwert wurde Feuerverzinkt und mit VC17M gestrichen (Mai 2010)

   



     Demontage des kompletten Runzelboards

          

     Demontage der 10 Runzeln

          

_____________________________________________________________________________________________________________

     im Jahr 2011

     - endlich habe ich einen Trailer (2500kg, Alu) einfach super

     - 7-Kielrollen und deren Aufnahmen (Alu) habe ich selbst angefertigt

     - Windenstand verzinkt gekauft und dann weiß pulverbeschichtet

     - das Boot liegt durch die v-förmigen Traversen extrem tief

          


          


_____________________________________________________________________________________________________________

     im Jahr 2012

     Otto kann laufen und Albert ist geboren.........keine Zeit !!!

_____________________________________________________________________________________________________________

     im Jahr 2013

     - Neubau der Duchten

               


               

alter Zustand ...


Duchten und Sitzbretter alles neu aus Mahagoni

_____________________________________________________________________________________________________________

     im Jahr 2014

_____________________________________________________________________________________________________________

    im Jahr 2015